Springe direkt zu: Hauptnavigation | Inhalt | Suche | Weitere Informationen, Links und Downloads | Service-Funktionen
 
anc_home

Usbekistan

Ihr Ansprechpartner:

Peter Schlosser 
Tel.: 0711-22787-60
E-Mail: peter.schlosser@bw-i.de


Strukturdaten:


Fläche: 448.900 km²
Einwohner: 28,2 Mio. (2010)
Bevölkerungsdichte: 62,8 Einwohner pro km²
Hautstadt: Taschkent
Wirtschaftszentren: Taschkent
BIP(Jahr): 38,9 Mrd. US$ (2010)
BIP pro Kopf: 1.380 US$
Währung: Sum


Kurzinformationen zum Land:


Usbekistan kann trotz der weltweiten Wirtschafts- und Finanzkrise gute makroökonomische Rahmendaten vorweisen: Festigung des Außenwertes der Landeswährung, Abbau der Auslandsschulden, Überschüsse in der Handels- und der Leistungsbilanz sowie einen ausgeglichenen Haushalt. Das durchschnittliche BIP-Wachstum der letzten 5 Jahre lag bei ca. 8%. Im letzten Jahr hat Usbekistan ein Modernisierungs- und Diversifizierungsprogramm mit mehr als 400 Projekten in einem Volumen von rund 42 Mrd. US$ aufgelegt, das bis 2014 realisiert werden soll. Das Interesse der Regierung und Unternehmen Usbekistans an einem Ausbau der Liefer- und Kooperationsbeziehungen mit deutschen Partnern ist sehr hoch (Deutschland ist unter allen EU-Mitgliedsstaaten der mit Abstand größter ausländischer Beschaffungsmarkt).


Aktuelle Nachrichten:


06.07.2011 Neue Projekte in der usbekischen Leasingbranche
21.06.2011 Neue Projekte für 2 Mrd. US-Dollar in der usbekischen Düngemittelindustrie
18.05.2011 Usbekistan – neue milliardenschwere Investitionsprojekte in der Erdöl- und Erdgasindustrie
09.05.2011 Usbekistan – potenzielle Geschäftschancen in der Region Karakalpakstan
21.01.2011 Usbekistans Beratungsfirmen erleichtern Markterschließung 
10.12.2010 Erholung der Wirtschaft in Zentralasien gewinnt an Stabilität 
22.06.2010 Usbekische Textilunternehmen suchen Investoren
11.05.2010 Usbekistan plant mehr Investitionen in die Stromwirtschaft 
07.05.2010 Usbekistans Wasser- und Bewässerungswirtschaft bleibt auf Investitionskurs

 

Veranstaltungen von bw-i:


16. bis 21. Mai 2011
Fachinformationsreise nach Turkmenistan und Usbekistan für den Öl- und Gassektor, die Bauindustrie und den Maschinenbau 

 

Nützliche Links:


Einrichtungen in Deutschland:
Botschaft der Republik Usbekistan  

Einrichtungen in Usbekistan:
Deutsche Botschaft 
Delegation der Deutschen Wirtschaft in Zentralasien
Uzbek Chamber of Commerce and Industry
Agentur für Informationsversorgung und Förderung ausländischer Investitionen Uzinfoinvest  


Länderberichte und Marktprofile:


Die folgende Studie stellen wir baden-württembergischen Unternehmen und Organisationen auf Anfrage gerne zur Verfügung:
BWI-Branchenanalyse Energie (Öl/Gas), Bauindustrie, Maschinenbau in Usbekistan und Turkmenistan - Inhltsverzeichnis

Bitte senden Sie hierzu eine E-Mail an den Länderreferenten: peter.schlosser@bw-i.de

Studien der GTAI zu Usbekistan
Wirtschaftstrends Usbekistan – Jahreswechsel 2010/2011 

 

Referenzen:


Fachinformationsreise nach Turkmenistan und Usbekistan (16.-21. Mai 2011)
"Alle mitreisenden Unternehmen sind sich über die sehr gute Organisation und den sehr informativen Charakter einig gewesen. Ich denke nicht, dass es professioneller und kompakter zu organisieren geht bei gleichzeitig sehr hohem Informationsgehalt für die Teilnehmer."
Dipl.-Ing. (FH) Tim Kuckuck, Spartenleiter Chemie/Petrochemie, Jünger+Gräter GmbH Schwetzingen

 
Footer